• kc_fragebogen_401

    Rafael
  • kc_fragebogen_253

    David
  • 282

    Jonny
  • kc_fragebogen_544

    Maximilian
  • 160

    Basti
  • 218

    Linus
  • kc_fragebogen_441

    Vincent
  • 283

    Paul
  • 532

    Xander
  • kc_fragebogen_413

    Valentin
  • 381

    Mini
  • 531

    Max
  • kc_fragebogen_430

    Simon
  • kc_fragebogen_270

    Leon
  • kc_fragebogen_306

    Micha
  • 558

    Keanu
  • 166

    Lily
  • kc_fragebogen_550

    Vera
  • 571

    Vivian
  • 572

    Paul
  • kc_fragebogen_286

    Nils
  • kc_fragebogen_534

    Leon
  • kc_fragebogen_546

    Benjamin
  • kc_fragebogen_537

    Adrian
  • kc_fragebogen_271

    Fabian
  • kc_fragebogen_211

    David
  • 107

    Korbinian
  • 436

    Noel
  • kc_fragebogen_000

    Anonym
  • kc_fragebogen_372

    Niklas
  • kc_fragebogen_542

    Sandro
  • 489

    Kathleen
  • kc_fragebogen_469

    Emil
  • kc_fragebogen_538

    Alex
  • 390

    Matti
  • 176

    Dominik
  • kc_fragebogen_407

    Niklas
  • kc_fragebogen_525

    Dana
  • kc_fragebogen_280

    Oscar
  • 437

    Paul
  • 259

    Severin
  • 554

    Jakob
  • kc_fragebogen_209

    Daniel
  • kc_fragebogen_536

    Stefan
  • 359

    Alexander
  • »… Bei Euch sind die Trainer jünger und besser, das ganze Trainingskonzept ist anspruchsvoller und abwechslungsreicher, und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Man merkt einfach, dass Ihr Spaß an der Sache und vor allem einen engen Bezug zum Verein habt. Für uns Eltern ist es so wichtig zu wissen, dass unsere Kids bei Euch gut aufgehoben sind, wenn wir Berufstätige die lange Ferienzeit überbrücken müssen. Danke für die tolle Woche, wir sind nächstes Jahr sicher wieder dabei!«

    N.N.
  • »… übt nun fleißig im Garten alles, was er gelernt hat … Ihr habt es mit dem ›Kompetenzteam‹ geschafft, ihn zu begeistern und zu motivieren – Klasse! Vielen Dank, und wie ich das sehe, ist er sicher im nächsten Jahr wieder dabei.«

    N.N.
  • »Zuverlässig und pünktlich fand das Camp jeden Tag statt. Man konnte sich in allen Dingen blind auf Euch verlassen.«

    N.N.
  • »Danke euch allen für euer Engagement und eure Energie. Und dafür, dass meine Jungs viel Spaß hatten und viel gelernt haben.«

    N.N.
  • »… wollte ich euch auf jeden Fall noch die Rückmeldung von … weitergeben: ›Ich fand das Camp megatoll, weil der Trainer so supernett war, weil das Essen so gut geschmeckt hat und weil wir tolle Sachen trainiert haben. Bitte, bitte kannst Du mich gleich für nächstes Jahr anmelden??‹ – Da kann ich mich wieder mal nur anschließen: Ihr wart MEGAKLASSE!! Man merkt wirklich, vie viel Spaß die Kinder und ihr auch habt – nur so funktioniert es auch. Insofern, wir sind wieder mal superbegeistert. Und auch die DVD ist einfach der Hammer – so viele tolle Schnappschüsse, das ist echt klasse, zumal wir als Eltern ja sonst nix mitbekommen. Wirklich super! …«

    N.N.
  • »… jeden Morgen voll Motivation … ist im Schautraining gestürzt, … aber er lief nicht wie sonst zu mir an den Spielfeldrand, sondern zu … seinem Trainer. Daran sieht man, wie viel Vertrauen die Kinder in dieser Woche zu euch aufgebaut haben und wie sie sich von euch verstanden fühlen … macht weiter so … das war mit Sicherheit nicht sein letztes Camp bei euch.«

    N.N.
  • »… Tausend Dank für den wundervollen Einsatz, wir kennen den immensen Aufwand hinter ›Kinder 1 Woche glücklich machen‹ (und es waren ja nicht „nur“ unsere zwei) …«

    N.N.
  • »… vielen Dank für euren Einsatz … schon der erste Eindruck war mehr als positiv … von allen herzlich begrüßt …«

    N.N.
  • »… war vollauf begeistert. Die Begeisterung war so groß, dass er am liebsten zu Eurem Verein wechseln würde.«

    N.N.
  • »… war begeistert … hat ihm riesigen Spaß gemacht … Wir haben bemerkt, dass nur lachende Gesichter auf den Fotos zu sehen sind … jeder Tag war gut vorbereitet, und das Training war anspruchsvoll und abwechslungsreich … Dickes Lob an Euch beide für so viel Mühe … Es ist ein großer Zusammenhalt entstanden … Danke, dass Ihr den Kindern eine so schöne Woche bereitet habt.«

    N.N.
  • »Es kommt wirklich ganz deutlich rüber, dass nicht nur die Jungs, sondern auch Ihr immer wieder Spaß habt (anders ist so eine Veranstaltung sicher auch nicht über mehrere Jahre zu machen). Wie schon im letzten Jahr waren wir absolut begeistert von Eurer Durchführung des Camps! Absolute Profi-Arbeit ;-) Absolute Meister! … fand er einfach nur ›mega-cool‹ und nicht nur den Trainer, sondern auch die Art des Trainings ;-)«

    N.N.
  • »Vielen Dank noch mal für die Mühe und die schöne Campzeit! Es ist immer schön, als Mutter sein Kind so freudig, begeistert und erfüllt von der Campwoche zu Hause zu haben! Mein … hat schon vielen ganz begeistert die DVD vorgeführt! :-) Da er so im ›Fußballrausch‹ :-) ist und Du erwähnt hast, dass noch Plätze für die Pfingstferien frei sind, haben wir spontan unsere Ferien umdisponiert, und ich wollte hiermit anfragen …«

    N.N.
  • »… wie immer super durchorganisiert und super gemanagt … ein absoluter Erfolg.«

    N.N.
  • »… tausend Dank für den unermüdlichen Einsatz. Bilder und CD sind einfach eine unglaublich schöne Erinnerung. Danke von ganzem Herzen.«

    N.N.
  • »… war absolut begeistert, und wir alle haben uns sehr über die professionell gemachte Foto-CD gefreut … tolle Erinnerung an eine super Zeit, in der … viel gelernt hat und enorm viel Spaß hatte. Weiter so!«

    N.N.
  • »… vielen Dank für die tolle Zeit, die unser Sohn in dieser zweiten Osterferienwoche haben durfte. Wir waren jeden Tag von neuem begeistert von seinen Erzählungen. Wir durften am Abendbrottisch jede einzelne wichtige Szene des Camps erleben. Er hat es wirklich genossen.«

    N.N.
  • »… sehr erfreut habe ich die ausführlichen Ausführungen über das Camp gelesen. Ich kann das alles nur sehr bestätigen. … war sehr glücklich. Obwohl er am ersten Tag etwas traurig war, dass er nicht mit seinen Kameraden in der Mannschaft war, wollte er am nächsten Tag auf keinen Fall mehr den Trainer wechseln. Er war … voll ergeben. Und hat auch zu Hause auf den Trainer höchstes Lob gesungen. … hatte den Vorschlag, dass während der Schulzeit jedes Wochenende doch Camp stattfinden sollte. Es wäre doch einfach zu schade, wenn das Camp nur in den Ferien stattfinden soll. Kälte hat er während dieser Woche definitiv nicht gespürt. Noch einmal 1.000 Dank, und … freut sich schon auf das Sommercamp.«

    N.N.
  • »Danke für das tolle Camp. Die Kinder waren sehr sehr begeistert … Es war wirklich eine traumhafte Woche, und sie waren äußerst traurig, dass sie bereits vorbei ist.«

    N.N.
  • »Danke für die außerordentlich zuverlässige Betreuung …«

    N.N.
  • »… dass Sie sich, gerade in der heutigen Zeit, wo jeder nur an sich denkt, mit so viel Herz und Zeit für unsere Jungs engagieren, ist einfach unbeschreiblich … Die Organisation ist unbezahlbar … Mir ist aufgefallen, wie lustig und auch liebevoll es trotz Training bei Euch zuging … Tausend Dank für alles.«

    N.N.
  • »… mit Herzblut bei der Sache. Dieser Funke springt auf die Kinder über, und deshalb ist so gute Stimmung. Ich als Vater merke das ja schließlich auch. Also ein voller Erfolg!«

    N.N.
  • »Kritik und Verbesserungsvorschläge fallen mir leider keine ein. Ich kann nur ein RIESENLOB aussprechen. Euer Einsatz, Engagement und Eure liebevolle Zuverlässigkeit sind vorbildlich. Ihr habt einfach an alles gedacht und auch gemacht. Hut ab vor Euch beiden. Vielen, vielen herzlichen Dank!«

    N.N.
  • »Die Campausrüstung zeugt von Eurem guten Geschmack und ist Gold wert. Urkunde und CD sind schöne Erinnerungen und werden in der ganzen Familie stolz hergezeigt.«

    N.N.
  • »… Training war liebevoll und voll abgestimmt auf die Bedürfnisse dieser Altersstufe …«

    N.N.
  • »Vielen, vielen Dank für alles, die Kinder hatten viel Spaß … bedanken uns auch, dass ihr … mit seinen Schwächen aufgebaut und ihn in seinem Selbstbewusstsein aufgebaut habt …«

    N.N.
  • »… vielen herzlichen Dank für das tolle Camp, die schönen Fotos und die herzliche Camp-Nachlese … einfach für eure ganze Arbeit und euer großartiges Engagement! Es ist schon ein Ritual bei uns geworden, nach jedem Camp zum Frühstück die DVD einzulegen, um sie mit der Familie gemeinsam anzuschauen und hinterher deine heiß ersehnte Camp-Nachlese laut vorzulesen. :-) Dass ihr trotz der vielen Arbeit so viel Spaß an der Sache habt und nicht müde werdet, neue Ideen zu entwickeln und Euch immer wieder voll reinzuhängen, ist ganz große Klasse!«

    N.N.
  • »… hat in seinem Ferienbericht nur übers Fußballcamp geschrieben, das heißt, alle anderen Ferienaktivitäten waren unwichtig … Wir hoffen auf weitere Camps … Danke, Danke, Danke.«

    N.N.
  • »… freut sich schon riesig auf das nächste Camp (denn was wären Ferien ohne das Camp?) …«

    N.N.
  • »Ihr macht das einfach suuuper. Solche wie Euch braucht das Land mehr. Da sein, nicht motzen und meckern, sondern machen. Danke, danke, danke!!!«

    N.N.
  • »… kommen einem fast die Tränen bei so viel Engagement und lachenden, begeisterten Kindern. Wir sind fast ein wenig neidisch auf unsere Kinder … Wir wollen auch so ein tolles Camp, wir Eltern.«

    N.N.
  • »… möchte mich noch ganz, ganz herzlich auch im Namen von … für das tolle Fußball-Camp bedanken. Ich habe an jedem noch so kleinen Detail gemerkt, wie alles mit sehr viel Liebe und Herzblut gemacht wurde, und werde es in jedem Fall wärmstens weiterempfehlen.«

    N.N.
  • »Ich wünsche euch allen weiterhin viel Erfolg und vor allem: Behaltet den Elan und die Einsatzbereitschaft, die ihr jeden Tag gezeigt habt.«

    N.N.
  • »… vielen herzlichen Dank für euer Engagement, eure Fürsorge, den Spaß und auch die Technik, für das offensichtlich sehr leckere Essen und eure guten Nerven. ;-) Die Foto-DVD ist toll und eine wunderschöne Erinnerung. Vielen herzlichen Dank! …«

    N.N.
  • »Ihr habt Euch wieder viel Mühe gegeben und trotz aller Anstrengung immer Ruhe ausgestrahlt. Es war einfach wunderbar.«

    N.N.
  • »… auch Euch noch mal tausend Dank für alles!!!! … ist absolut glücklich jeden Tag nach Hause gekommen und hat sich sehr wohl gefühlt, obwohl er nur … kannte!!! Gerne würde er mit einlaufen – ich hoffe, bis dahin bekomme ich den Trainingsanzug mal gewaschen, da er an unserem Sohn mittlerweile festgewachsen ist. ;-)«

    N.N.
  • »… noch einmal 1000 Dank für das wunderbare Camp. … erzählt immer noch begeistert. Er freut sich jetzt schon auf das Ostercamp.«

    N.N.
  • »… finden eure Fotos und vor allem den Film ganz klasse. Das habt ihr wirklich mit Mühe und Liebe gemacht! Vielen Dank! Überhaupt war die Woche ein voller Erfolg. … war zum ersten Mal bei euch dabei und war total happy, hat neue Freunde gefunden und sich in die Anlage vom SV Heimstetten verliebt. :-)«

    N.N.
  • »… sind vom gesamten Ablauf total begeistert …«

    N.N.
  • »Das Trainingscamp hat ihm wahnsinnig viel Spaß gemacht, und er hat sehr sehr viel gelernt – nicht nur fußballerisch, auch das soziale Miteinander ist nicht zu kurz gekommen. Wir möchten uns noch mal ganz, ganz herzlich beim gesamten Team für diese tolle Woche bedanken – ihr seid richtig Klasse!«

    N.N.
  • »… vielen Dank für die tolle Zeit, die unser Sohn in dieser zweiten Osterferienwoche haben durfte. Wir waren jeden Tag von neuem wieder begeistert von seinen Erzählungen. Wir durften am Abendbrottisch jede einzelne wichtige Szene des Camps erleben. Er hat es wirklich genossen …«

    N.N.
  • »Vielen, vielen Dank für eine wieder mal tolle Woche! … wird nie ein begnadeter Fußballer werden, aber er liebt dieses Camp und fühlt sich schon wie zu Hause bei euch.«

    N.N.
  • »Zunächst möchte ich Ihnen ein wirkliches – von Herzen kommendes – Lob aussprechen. Das Camp war fantastisch und professionell geplant und gestaltet – Hut ab!!«

    N.N.
  • »… als erstes möchte ich mich auf diesem Wege für eine wieder einmal unvergessliche Campwoche für … bedanken. Wir haben das ganze Wochenende ausführliche Erzählungen erhalten, und es ist einfach traumhaft zu sehen, mit welcher Begeisterung er immer wieder aus dem Camp zurückkommt. Ihr macht das wirklich einmalig, vielen, vielen Dank! Auch die Nachlese war wieder einmal so toll, dass man das Gefühl hat, selbst dabei gewesen zu sein.«

    N.N.
  • »Vielen lieben Dank für Eure Arbeit! Auch das Drumrum wie die Fotos, die CD und jetzt auch noch das Video zeigen immer wieder, wie viel Herzblut von Euch da auch noch mit drinsteckt! Das sind wirklich schöne Erinnerungen, die auch gerne der Verwandtschaft und den Freunden gezeigt werden! :-)«

    N.N.
  • »… die Kinder sind immer gut aufgehoben … Vielen Dank für die tolle Organisation.«

    N.N.
  • »… wieder einmal ein RIESENerfolg, vielen Dank. Da ist der nächste Schritt nur logisch. Wir melden … hiermit für folgende Camps an: Herbstferien-Camp 2010–2015, Weihnachtsferien-Camp 2010–2015, Faschingsferien-Camp 2011–2015, Pfingstferien-Camp 2011–2015, beide Sommercamps 2011–2015 … :-)) «

    N.N.
  • »… herzlich bei Euch bedanken. Ihr habt es höchst professionell organisiert … alles liebevoll und bis ins Detail geplant. Man hat gemerkt, dass Euch das Wohl jedes Kindes sehr am Herzen lag und dass auch alle Wünsche, sofern möglich, erfüllt wurden … kam täglich erfüllt und glücklich nach Hause.«

    N.N.
  • »Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Erfolg und vor allem: Behaltet den Elan und die Einsatzbereitschaft, die Ihr jeden Tag gezeigt habt.«

    N.N.
  • »… auf diesem Weg möchten wir uns bei dir und natürlich dem ganzen Camp-Team ganz herzlich für die sonnige, sportliche, lustige, lehrreiche, manchmal anstrengende und … Woche bedanken. Wie immer hat es … sehr gut gefallen, und ihr alle habt wieder richtig gute Arbeit geleistet. Ihr verdient wirklich ein großes Lob. Macht bitte weiter so.«

    N.N.
  • »… zu allererst auch euch noch mal tausend Dank für ALLES!! Es war für … mal wieder eine tolle Campwoche!!! Die Sache mit dem Film war echt spitze, so kam das Feeling des Camps richtig zu uns allen rüber …!!! Wir bzw. … freut sich jetzt schon auf das nächste Mal!!!«

    N.N.
  • »… ist der Wahnsinn … man kann gar nicht genug Danke sagen …«

    N.N.
  • »… bekommt einfach nicht genug vom Camp – er möchte am liebsten gleich nochmal teilnehmen :) … Vielen Dank an Euch und die wirklich genialen Trainer!«

    N.N.
  • »… auch Euch noch mal tausend Dank für alles!!! … ist absolut glücklich jeden Tag nach Hause gekommen und hat sich sehr wohl gefühlt, obwohl er nur … kannte!!! Gerne würde er mit einlaufen – ich hoffe, bis dahin bekomme ich den Trainingsanzug mal gewaschen, da er quasi an unserem Sohn mittlerweile festgewachsen ist ;-)«

    N.N.
  • »… wir wissen eure Mühe und euer Engagement sehr zu schätzen …«

    N.N.
  • »… es war wieder mal ›megacool‹ (Zitat …). … ist einfach immer wieder von neuem begeistert, und eins ist für ihn sowieso schon klar: Im nächsten Jahr ist er wieder dabei! Euer Video fand ich – und vor allem … – wirklich eine ganz, ganz tolle Idee. Da hat man gemerkt, dass die Jungs und auch die Trainer ihren Spaß hatten! Macht weiter so – ich empfehle Euch jedenfalls immer weiter …«

    N.N.
  • »… bekommt einfach nicht genug vom Camp – er möchte am liebsten gleich noch mal teilnehmen. :) … Vielen Dank an Euch und die wirklich genialen Trainer !«

    N.N.
  • »… auch alle anderen Kinder habe ich so engagiert und aufmerksam erlebt, wie noch nie zuvor …«

    N.N.
  • »…Vielen, vielen Dank für das unvergessliche Fußballcamp … erzählt auch eine Woche danach ständig von seinen Erlebnissen dort in allen Einzelheiten … grenzt an ›Heldenverehrung‹ … Die Foto-CD wird rauf und runter geschaut … Man merkt wirklich an jeder Ecke, mit wie viel Liebe Ihr das Ganze organisiert. Echt große Klasse! … hatten von Anfang an das Gefühl, dass alles super organisiert und mit Liebe gemacht wurde.«

    N.N.
  • »… so wertvoll, dass es diese Camps gibt. Es soll noch ganz viele davon geben. Vielen, vielen Dank.«

    N.N.
  • »… trotzdem habt Ihr Eure gute Laune nie verloren … sind extrem begeistert von dem, was Ihr die ganze Woche über geleistet habt … sind unglaublich beeindruckt von der Professionalität, mit der Ihr dieses Camp geplant, gestaltet und durchgeführt habt. Die erste Frage danach war: Darf ich nächstes Jahr wieder hin? … Macht bitte bitte weiter so!«

    N.N.
  • »Lieben Dank für eure ausführliche ›Camp-Nachlese‹ – wie immer sehr amüsant und interessant zu lesen!! Auch möchte ich mich auf diesem Weg einmal recht herzlich bei euch für die überragende Woche bedanken! Kind glücklich = Rest der Familie ebenfalls glücklich!!!«

    …meinen die Eltern
  • »Danke für die schöne Nachlese-E-Mail und die CD. Ihr seid eine klasse Truppe.«

    N.N.
  • »… ist sehr, sehr begeistert, und ich möchte ihn hiermit schon für das Sommer-Camp 2013 anmelden. Er möchte auf jeden Fall dabei sein, und wir werden es bei der Urlaubsplanung berücksichtigen. …«

    N.N.
  • »… so liebevoll und diszipliniert haben wir noch kein Camp erlebt … schon die Informationen im Vorfeld waren immer so genau und nett …«

    N.N.
  • »Ich finde eure Organisation immer wieder klasse. Da würde man am liebsten mitmachen, weil es so viel Freude ausstrahlt … Ich kann mir vorstellen, dass es nicht immer einfach ist, den ›Haufen‹ zusammenzuhalten, aber ihr schafft es immer.«

    N.N.
  • »Vielen, vielen Dank für die tolle Woche …«

    N.N.
  • »Er war total begeistert, und dass er sich gleich so wohl gefühlt hat, ist sicher mit Euer Verdienst.«

    N.N.
  • »… die Jungs waren begeistert und so von Fußball infiziert, dass sie abends am Bolzplatz weiter gespielt haben.«

    N.N.
  • »… ein unvergessliches Erlebnis … er kam jeden Tag strahlend und fröhlich nach Hause … ist in dieser Woche ein klitzekleines Stück innerlich ›gewachsen‹ … hat ihm rundum gut getan … Diese Woche hat uns alle begeistert. Herzlichen Dank an das immer gut gelaunte Team für die zuverlässige Betreuung und all Ihre Arbeit … kann ahnen, wie viel Engagement und Mühe hinter einer derartig gelungenen Aktion steckt.«

    N.N.
  • »… die Kinder hatten viel Spaß und haben eine Menge dazu gelernt … Er ist sicher immer wieder mit Freude dabei …«

    N.N.
  • »Danke für die schöne Nach­lese-E-Mail und die DVD. Ihr seid eine klasse Truppe.«

    N.N.
  • »… vielen DANK für diese schöne Woche – im Namen von uns als Eltern und vor allem natürlich von … Wie immer seid Ihr ein wirklich tolles und eingespieltes Team, das es schafft, die fußballbegeisterten Jungs und Mädels in kürzester Zeit zu einem grandiosen Team zusammenzubringen. Und dass es nicht nur superviel Spaß war, sondern auch wirklich immer einen Schub bei den Jungs macht, das betonen unsere Trainer jedes Mal nach dem Camp. Was ich in dieser Woche gelernt habe, ist, dass Wetter wirklich absolut keine Rolle spielt, wenn die Jungs so viel Spaß und Bewegung haben. … besonders klasse – wieder mal tolle neue Ideen von Euch. Was kann ich sagen, macht weiter so, und … will unbedingt beim nächsten Mal wieder dabei sein! So soll es sein!«

    N.N.
  • »Wir möchten uns für dieses sensationelle Camp bedanken … Das war wirklich eine schöne Woche mit viel Spaß beim Fußballspielen.«

    N.N.
  • »… fand es wunderwunderbar … und auch wir Eltern sind begeistert von eurer Begeisterung, den absolut klasse Vorbereitungen und der täglichen Umsetzung. Man hat gespürt, dass ihr das gerne macht. Die CD war darüber hinaus der Knaller – wir konnten uns kaum losreißen … ist ja kaum zu fassen – einfach der Wahnsinn!!! Wir freuen uns aufs nächste Camp, nochmal ein großes, großes Dankeschön.«

    N.N.
  • »Es war suuuuper! … war zum ersten aber bestimmt nicht zum letzten Mal dabei. Top organisiert, supernett, nur zu empfehlen!«

    N.N.
  • »Nach Ansehen der Fotos haben auch wir Zuschauer einen verklärten Blick und ein gutes Gefühl im Bauch. Ein wahres Sommermärchen, das Ihr unseren Kindern wieder einmal bereitet habt … Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.«

    N.N.
  • »Danke, dass Ihr das Camp jedesmal voller Schwung und Liebe, Gewissenhaftigkeit und Verantwortung gestaltet. Ihr gebt einfach 100%, sei’s in der Vorbereitung, Durchführung oder Nachbereitung. Man spürt das Herzblut, das Ihr in Euer Camp reinsteckt. Genau das überträgt sich auf alle Teilnehmer. Das macht Euer Camp so einzigartig. Danke!«

    N.N.
  • »… ein ganz, ganz dickes Lob für das Camp … er nötigt mich, ihn für alle Camps, die es im kommenden Jahr geben könnte, anzumelden … Alle vom Team, mit denen ich zu tun hatte, waren supernett zu den Kindern, und ich hatte immer das Gefühl, dass mein Großer richtig gut aufgehoben ist … Das zweite Camp im Sommer war ihm so wichtig, dass wir deswegen nicht in den Urlaub fahren durften.«

    N.N.